Basenkur/ Hydroxypathie

 

Eine Übersäuerung des Körpers durch falsche Ernährung und Umweltbedingungen ist die Ursache für vielfältige Gesundheitsstörungen.

 

Wie entsteht Übersäuerung?

1.   durch falsche Ernährungsweise:

zu viel säuernde Produkte, wie Auszugsmehle, Zucker, Milcheiweiß, tierische Fette, Alkohol, künstliche Aromen und Farbstoffe, Nikotin

 

2.   durch schlechte Umwelt- und Lebensbedingungen:

                Stress, Ärger, Elektrosmog, Umweltgifte, Strahlenbelastung, Medikamente

 

Durch die genannten Faktoren entstehen im Körper freie Radikale, i.w.S. Sauerstoffreste, die den Körperzellen schaden und zu einer vorzeitigen Alterung, Mangelerscheinungen, gestörter Immunabwehr und damit zur Entstehung von Gesundheitsstörungen führen können.

 

Jedoch: nur durch basische Ernährung kann ein übersäuerter Organismus nicht wieder ins Gleichgewicht gebracht werden!

 

Wir arbeiten in unserer Praxis mit dem SanaCare-Konzept:    

Das SanaCare Basenkonzentrat ist eine wasserstoffarme, wasserähnliche Flüssigkeit, die in der Lage ist, im Zellinneren Säuren zu binden und so ein gesundes Zellmilieu wieder herzustellen. Das SanaCare- Basenkonzentrat wirkt antioxidativ, indem es freie Radikale im Körper unschädlich macht und so den Zellzwischenraum wieder sauerstoffreich macht. SanaCare lässt sich therapeutisch, aber auch diagnostisch mittels Geschmacksdiagnostik, einsetzen.

 

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne!